Team

Das Lines on Maps Team

Beruf:

Lerncoach/Lehrer

Hobbies:

Sport, Musik, Reisen

Schönstes Reiseziel:

die Welt

Freiheit erfahren …

… lässt sich für mich am intensivsten mit dem Motorrad

Dinge, die mir Angst machen:

„Komforzonenparker“

Dinge die ich unterwegs vermisse:

na, ganz klar: Freunde und Familie

Dinge die mir unter anderem Respekt einflößen:

TAT & TCAT

Untergründe die mich an meine Grenzen bringen:

SAND

Das Schlimmste was ich auf Reisen je verzehren musste:

fermenitierter Grönlandhai

Reisen hat mir beigebracht:

auch im Alltag den wertvollen Moment entdecken zu wollen

Oliver

Team
Michael über Oliver:

Oliver hat mir sehr viel über das Reisen beigebracht. Seine Geduld mit mir auf Island bewundere besonders, weil ich vieles erst Jahre danach verstanden habe.
Egal ob auf Fotopirsch, beim Videoschnitt oder wobei auch sonst. Olis Spaß an der Kreativität steckt einfach an und gemeinsam übertifft man die Erwartungen.
Am wichtigsten ist mir aber das Oliver sich nie scheut mir zu sagen was ich nicht hören will.

Michael

Team
Oliver über Michael:

Michael hat etwas von einem Schweizer Taschenmesser: lösungsorientiert, vielseitig, kompetent und absolut verlässlich.
Auf dem Motorrad muss der Untergrund entsprechend widerlich sein, damit sich seine Mundwinkel zu den Ohren bewegen.
Er ist immer auf der Suche nach dem „perfekten Setting“ für sein Vorhaben.

Beruf:

Versuchsingenieur

Hobbies:

Reisen, Tüfteln, Mountainbiken & Motorradfahren

Schönstes Reiseziel:

Sibirien und Kasachstan. Ich werde nie die netten Menschen dort vergessen.

Freiheit erfahren …

…kann man am besten indem man nur hat was man wirklich braucht

Dinge, die mir Angst machen:

Nicht mehr weiter zu wissen

Dinge die ich unterwegs vermisse:

Das Gefühl irgendwo hinzugehören

Dinge die mir unter anderem Respekt einflößen:

Eisenbahnbrücken

Untergründe die mich an meine Grenzen bringen:

Treibsand

Das Schlimmste was ich auf Reisen je verzehren musste:

Keine Ahnung, aber es war entweder Banane oder Fisch drin.

Reisen hat mir beigebracht:

mich selbst und meine Mitmenschen besser zu verstehen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.